Wandheizung Trockenbau WTB

 

MULTITHERM Wandheizung - Deckenkühlung - Trockensystem:

  • Die Heizrohre sind in einer 18mm dicken Fermacellplatte eingefräst, welche die umgebende Fläche rasch erwärmen. Die übertragene Wärme wird daher schnell an den Raum weitergegeben (Strahlungswärme).
  • In Zeiten der teuren, fossilen Energieträger werden immer mehr Niedertemperatursysteme (z.B. Wärmepumpen, etc.) eingesetzt. Diese Anlagen arbeiten durch geringe Vorlauftemperaturen sehr wirtschaftlich und kostengünstig.
  • Durch den Einsatz von Wärmepumpen kann das System im Winter zum Heizen und im Sommer zum Kühlen verwendet werden.
  • Durch die vermehrte Anwendung von trockenem Innenausbau können Trennwände gleichzeitig als Wandheizung verwendet werden. Die restlichen Flächen werden dann mit Füllplatten (ohne Rohr) ergänzt.

 

Systembeschreibung

  • Fermacellplatte
    WTB-1, WTB-2 und WTB-3
  • Eingelegtes Heizungsrohr
    PE-RT 11,7x1,8mm
  • Rohrabstand: 7,5 cm